Spätklassizistisches Eckhaus nach Originalplänen restauriert

Münchner Stadtanzeiger, 22.8.1986

Landwehrstraße bei Nacht

Ansicht bei Nacht

Das um 1850 erbaute spätklassizistische Eckhaus, das sämtlichen Stuckdekor verloren hatte, wurde entsprechend den Originalplänen wieder restauriert.

Besondere Anerkennung verdient diese Restaurierung deshalb, weil für diese freiwillige Maßnahme vom Eigentümer erhebliche finanzielle Opfer gebracht werden mußten.

Die Farbgestaltung interpretiert die Stilstufe der Maximilianszeit. In der durch Nachkriegszeiten weitgehend veränderten Landwehrstraße gibt dieses Haus nun wieder einen anschaulichen Hinweis auf die Geschichtlichkeit dieses Straßenzuges.

Referenzen